Freitag, 11. Oktober 2013

Tirol, unsere Liebe....

Gestern war´s wieder mal soweit - Der Herzmann nahm einen Tag frei, wir packten die Kinder und los gings in unsere alte Heimat, nach Innsbruck.

Wir zeigten der Prinzessin unser damaliges Wohnhaus (auch sie wohnte die ersten 2 Monate ihres Lebens dort) und das Krankenhaus, in dem sie den ersten Schrei tat. Das fand sie ganz schön faszinierend und wollte undbedingt mehr über dies und jenes erfahren. 

Weil der Herzmann neben Besuchen auch noch was "erleben" wollte, erkundeten wir mit einem Audioguide (für Kinder übrigens die gleichen Geschichten, nur eben kindgerecht erzählt - ziemlich cool - ich musste die ganze Führung im Kinderstil mithören, weil ich das so nett fand) den  MÜNZTURM HALL und erfuhren ziemlich viel Interessantes. 


Die Prinzessin mit ihrem "Guide"....


Das ganze Museum ist wirklich toll gemacht und auch für Kinder interessant und begreifbar. Hier konnten Münzen abegpaust werden.



Auf dem Münzturm selbst gab´s nicht nur einen herrlichen Ausblick über die wunderschöne Stadt HALL....


....sondern auch einen tollen "Nach-unten-Blick".....(Die Kinder und ich fanden die Bodenfenster faszinierend, der Herzmann hingegegen konnte sich nicht schnell genug davon entfernen.)


Ganz oben im Turm angekommen verewigten wir uns noch schnell im Gästebuch.


Ein bisschen Spaß muss auch in alten Gemäuern sein.


Danach gings in die damals weltbeste Pizzeria - leider nicht mehr ganz so perfekt wie früher.


Wir besuchten anschließend unsere ehemalige Nachbarin, ich durfte im STOFFLADEN shoppen - allerdings war die Ausbeute (zu meinem Leidwesen und wohl zur Freude des Herzmannes, der mich immer wieder fragt, wo ich die Stoffe lagern will) nicht so groß, wie gewünscht. Mit dem Wissen, dass Mann und Kinder im Auto sitzen, da shoppt sichs einfach nicht so entspannt, vor allem sind die Regale in diesem Laden meterhoch und vollgestopft - irgendwann nehm ich mir mal die Zeit......ganz sicher....
Auf jedenfall konnte ich 4 super Schnäppchen machen und das freut mich natürlich sehr. 

Danach gab´s noch Kaffee und super leckeren Kuchen bei meiner ehemaligen Arbeitskollegin und ihrem Mann. Viel zu lange haben wir uns nicht mehr gesehen und es war einfach super schön. 

Am Abend gings im Schneetreiben nach Hause.......Der 1.Schneefall in dieser Herbst/Winter Saison. Ich freu mich schon auf den richtigen Winter.....

Seid lieb gegrüßt :-)

Kommentare:

  1. danke fürs mitnehmen...1000küsschen
    silke♥

    AntwortenLöschen
  2. Wir lieben Tirol auch so und fahren mindestens einmal im Jahr nach Innsbruck! Eine besondere Umgebung mit besonderen Leuten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Tirol ganz besonders.....Dort bin ich geboren, habe etliche Jahre als Kind und Erwachsener dort verbracht und werde wohl trotzdem nur noch als Besucherin hin kommen.....

      lg Sandi

      Löschen